Outdoor Training gestartet

Trotz Wolken und knapp 9°C wurde am 27.03.2019 das Outdoor (Draußen) Training gestartet. Damit ist die Hallensaison abgeschlossen.

Um mit dem Umstieg von glatten Hallenboden auf hohen Rasen gut klar zu kommen, wurden erstmal die Basics wie „Grounder“ trainiert und zum Abschluss ein kurzes „Hitting“ Training (bei nur noch schwachem Tageslicht) absolviert.

Am Samstag geht es dann nach WHV zum ersten Trainingspiel gegen die „Bandits“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.